Artikel

Weißes Wohnzimmer

Die Trendfarbe bringt die maximale Raumoptik zum Vorschein.

Schon lange ist bekannt, dass dunkle Farbtöne große wie auch kleine Räume kompakter und gedrungener erscheinen lassen. Wer sein ganzes Wohnzimmer rein in Weiß einrichtet, sorgt meist ungewollt für eine gewisse Sterilität.

Mit kleinen Farbakzenten zu weißen Kommoden oder weißen Sideboards im Wohnzimmer sorgst du für Spannung und Dynamik. Auch bunte oder UV-Beleuchtung ist im sonst weißen Wohnzimmer ein echter Hingucker.

Designermöbel 2020 immer heller

Weiß als neue Trendfarbe im Sommer

Viele Designermöbel für das Wohnzimmer fallen 2020 deutlich heller aus als in den vergangen Jahren, wobei ein hell eingerichtetes Wohnzimmer keine neumodische Erscheinung ist. Bei diesem Onlineshop haben wir eine große Auswahl an weißen Kommoden, Sideboards und witzigen Accessoires für den luxuriösen Wohnbereich gefunden. Weiße Designermöbel müssen übrigens nicht immer teuer sein!

Immer wieder gibt es Outletverkäufe, bei denen Designermöbel mit kleinen Macken besonders preiswert angeboten werden. Aber auch mit eher unbekannten Marken und Möbelherstellern kannst du dir einen Hauch von Luxus im Wohnzimmer zaubern. Werte deine helle Einrichtung doch mit höchst individuellen Griffen und Knäufen auf, sorgen für dezente Beleuchtung des Wohnbereichs und stelle frische Zimmerpflanzen auf. Diese sorgen nicht nur für eine wohlige Atmosphäre durch ihre gesunde Farbe oder bunten Blüten, mit den richtigen Zimmerpflanzen kannst du das Raumklima im Wohnzimmer drastisch verbessern.

Die besten Zimmerpflanzen für ein gesundes Raumklima

Zu trockene Luft in Innenräumen kann nicht nur für Allergiker schnell zum Problem werden. Auch Kinder oder Schwangere profitieren von einer gesunden Atemluft im Wohnbereich, ebenso wie ältere Familienmitglieder. Da die Außenluft gerade in Großstädten aber mit vielen Schadstoffen und winzigen Schwebpartikeln belastet ist, werden Zimmerpflanzen auch im Junggesellenwohnzimmer immer beliebter.

Mit bestimmten Lilienarten filterst du toxische Stoffe aus der Raumluft, auch Zigarettenrauch wird durch Grünlilien rasch absorbiert. Verwende anstatt herkömmlicher Blumenerde Substrat für den Blumentopf, so kann Schimmelbildung effektiv vorgebeugt werden. Luftreinigende Zimmerpflanzen setzen im weißen Wohnzimmer nicht nur fabelhafte Farb-Akzente, sie sind in der Regel auch überaus pflegeleicht und gedeihen auch dann, wenn du das Gießen einmal vergessen solltest oder nach einem ausgedehnten Urlaub wieder zurück nach Hause kommst.

Die besten, luftreinigenden Zimmerpflanzen für das Wohnzimmer sind neben Grünlilien:

• Aloe Vera

• Bogenhanf

• Chrysanthemen

• Efeu

Sanfte Beleuchtung für weiße Wohnzimmer

Stellst du viele Blumenkübel im hellen Wohnbereich auf, solltest du mit der Beleuchtung dafür sorgen, dass deine Pflanzen auch dann gut wachsen, wenn einmal nicht genug Sonne ins Zimmer scheint. Abends kann zu helles Licht aber überaus störend für die „innere Uhr“ sein und den Stoffwechsel ordentlich durcheinanderbringen. Am besten sind daher Dimmschalter geeignet, mit denen du in den Abendstunden für eine harmonische und dezente Beleuchtung sorgst.

Vermeiden dabei Blautöne, da diese den Stoffwechsel anregen und uns abends lange wach halten. Auch im Handy können diese anregenden Farbtöne auftreten, verwende daher abends beim Chatten, Zocken oder für Social-Media-Aktivitäten im Wohnzimmer am besten einen Blaufilter im Handy. Verbanne das Mobiltelefon am besten ganz und gar aus dem Schlafzimmer.

Verlagere deine digitalen Aktivitäten vollständig ins Wohnzimmer; dort kannst du das Handy auch über Nacht aufladen. Mit diesem einfachen Trick gelingt das Einschlafen besser, ohne dass du dich zu viel ablenken lässt. Suche dir einen schönen Platz im Wohnbereich, an dem du dein Mobiltelefon morgens gleich griffbereit hast, damit du es mitnehmen und wie gewohnt nutzen kannst. Ein dunkles Mobiltelefon kann auch im weißen Wohnzimmer zu einem echten Hingucker werden.

Das könnte dich auch interessieren: