Artikel

Weiße Socken wieder weiß bekommen

Deine schönen weißen Socken sind ergraut oder vergilbt? Dann befolge diese 7 Tipps, um sie wieder schön weiß zu bekommen.

1. Weiße Socken mit Backpulver wieder weiß bekommen

Nimm all deine vergilbten Socken und gib sie in die Waschmaschine. Befülle nun das Fach für das Waschpulver mit ein bis zwei Tüten Backpulver und gib in normaler Dosierung ein Vollwaschmittel dazu. Wähle den Waschgang deiner Wahl. Im Anschluss sollten die Socken wieder schön weiß sein.

2. Weiße Socken mit Wäsche-Weiß-Tüchern waschen

In der Drogerie gibt es sogenannte Wäsche-Weiß-Tücher, mit denen sich weiße Socken wieder weiß waschen lassen. Während des Waschgangs lösen sich die darin enthaltenen Wirkstoffe und bleichen die Socken.

3. Gelbe Flecken mit Zahnpasta behandeln

Weiße Socken, die gelbe Flecken haben, können mit etwas Zahnpasta aufgefrischt werden. Die Zahnpasta sollte ebenfalls weiß sein, um weitere Verfärbungen zu vermeiden. Verreibe Sie vor dem Waschgang auf dem Fleck und reibe mit einer weichen Bürste darüber. Wasche die Socken nun mit klarem Wasser aus und gib sie anschließend in die Wäsche.

4. Weiße Socken mit Entfärber wieder weiß bekommen

Im Handel findest du spezielle Entfärber, die ergraute Wäsche wieder weiß bekommen. Halte dich immer strikt an die Gebrauchsanweisung auf der Verpackung, um die Socken wieder weiß zu bekommen.

5. Mit pulverförmigem Vollwaschmittel die Socken weißwaschen

In einem Test hat Stiftung Warentest herausgefunden, dass weiße Wäsche durch mehrmaliges Waschen mit einem pulverförmigen Vollwaschmittel wieder weiß wird. Die darin enthaltenen Tenside lösen Verschmutzungen, während die Vergrauungsinhibitoren dafür sorgen, dass die Partikel mit dem Abwasser abfließen und sich nicht erneut in den Fasern festsetzen. 

6. Aspirintabletten gegen Vergilbung weißer Socken

Gib das vergilbte Sockenpaar in einen Putzeimer und fülle ihn mit Wasser auf. Füge anschließend ein oder zwei Aspirintabletten hinzu und lasse das Ganze mehrere Stunden einwirken. Danach sollten die Socken wieder weißer sein. Je mehr Socken du bleichen willst, desto mehr Aspirin solltest du verwenden. 

7. Spültabs verwenden, um Socken wieder weiß zu bekommen

Der Trick funktioniert wie der obige. Gib die vergilbten Socken in ein Wasserbad und füge einen Spülmaschinentab hinzu. Das Ganze sollte einige Stunden ziehen, um die Socken wieder weiß zu bekommen. Danach ganz normal waschen.

Das könnte dich auch interessieren: