Artikel

Richtiger Treppenschutz für Kinder

Bewahre dein Kind vor schlimmen Stürzen.

Der Traum junger Eltern ist ein gesundes Kind und ein eigenes kleines Häuschen für die Familie. Vielleicht konntet ihr dieses große Vorhaben bereits realisieren? Natürlich ist die Freude groß und die Einrichtung wird genau euren Wünschen entsprechen. Dennoch solltet ihr das große Thema der Sicherheit nicht vernachlässigen.

Schutzvorkehrungen für Babys

Sobald euer kleiner Liebling laufen oder zumindest krabbeln kann, steht ihr vor gänzlich neuen Herausforderungen. Besonders riskant sind Treppen. Ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit genügt und schon ist die Katastrophe da. Mit den richtigen Vorkehrungen wie einem Treppenschutz seid ihr dagegen auf der sicheren Seite. Der Aufwand ist gering, die Kosten halten sich in Grenzen und ihr habt endlich ein sicheres Gefühl.

Treppenschutzgitter sind einfach montiert

Ein Treppenschutzgitter kann mühelos an jede Treppe angebracht werden. Dabei ist die individuelle Benutzung natürlich vordergründig. Jede Treppe ist anders und dementsprechend muss das Gitter harmonisieren. Ihr werdet zudem nicht nur einen effektiven Schutz suchen, sondern möchtet auch eine ästhetisch ansprechende Lösung erwerben. Kein Problem – die Auswahl ist groß, sodass es diesbezüglich nicht zu Problemen kommen sollte.

Das Treppenschutzrollo für schiefe Wände

Schiefe Wände oder komplizierte Konstruktionen einer Treppe erhöhen den Anspruch an einen gelungenen Treppenschutz. Ihr werdet vor neue Herausforderungen gestellt und müsst euch der Problematik annehmen. Habt ihr schon ein praktisches Treppenschutzrollo in Erwägung gezogen?

Dieses widerstandsfähige Absperrgitter könnte für euch die ideale Lösung darstellen. Gegenüber einem schwenkbaren Treppenschutzgitter ist die Verwendung eines ausziehbaren Treppenschutzrollos wie das Lascal Kiddy Guard sehr viel flexibler und vielseitiger. Das Ausziehen des Rollos ist in Windeseile absolviert und euer Baby kann sich auf der Etage frei bewegen.
Dieser optimale Schutz ist für Babies und Kleinkinder die perfekte Lösung zu Gunsten der Sicherheit.

Schwierige Treppenkonstruktionen optimal lösen

Nicht jede Treppe ist genormt und mitunter werdet ihr mit wirklich komplizierten Modellen konfrontiert. Jetzt werdet ihr euch bestimmt fragen, ob es auch in diesem Fall eine gute Lösung gibt? Natürlich ist alles machbar. Zum Beispiel könnt ihr euch für ein faltbares Treppenschutzgitter wie das Guard Me von Baby Dan entscheiden.

Dieses kann flexibel angebracht werden, benötigt wenig Platz und ist dennoch eine saubere und sichere Lösung. Diese hohe Benutzerfreundlichkeit schätzen junge Familien, die ihre Wohnung kinderfreundlich gestalten.

Der Aufwand lohnt sich

Als verantwortungsbewusste Eltern sollte ein geeigneter Treppenschutz für euch eine Selbstverständlichkeit sein. Ihr möchtet kein Risiko eingehen und seid auf der Suche nach der optimalen Lösung für euer Heim. Vielleicht müsst ihr im Vorfeld etwas suchen oder auf Grund eurer komplizierten Treppen etwas mehr Aufwand betreiben.

Dennoch lohnt sich diese Mühe garantiert. Euer Kind kann sich sicher und frei in der Wohnung bewegen, ihr müsst euch nicht zusätzlich sorgen und der Treppenschutz wird sich perfekt in eure Wohnwelt eingliedern.

Treppenschutzrollo oder Treppenschutzgitter?

Ein Treppenschutzgitter ist natürlich ein guter Ansatz als Schutzmaßnahme. Vielleicht würdet ihr jedoch mit einem Treppenschutzrollo noch besser beraten sein.
Überlegt euch beide Optionen und entscheidet euch kritisch. Top Marken zu günstigen Preisen sind auf jeden Fall erhältlich. Die beste Lösung fürs eigene Heim zu finden, obliegt euch.

Wie ihr seht, gibt es viele geeignete Lösungen zum idealen Treppenschutz für Kinder. Ihr könnt nach euren eigenen Vorstellungen entscheiden, euch Inspirationen aus dem Internet holen oder auf unabhängige und kompetente Bewertungen vertrauen. Wichtig ist nur, dass ihr aktiv werdet und keine unnötigen Risiken eingeht. Der minimale Aufwand ist mehr als lohnend und ihr werdet euch freuen, euch für einen hochwertigen Treppenschutz entschieden zu haben.

Das könnt dich auch interessieren: