Artikel

Kaffeegeruch entfernen

Irgendwann geht es uns allen so. Die Thermoskanne riecht und schmeckt nach Kaffee. Egal, was man reinfüllt, alles nimmt den bitteren Geschmack an. Wir zeigen dir, wie du den Kaffeegeruch aus der Thermoskanne entfernen kannst.

Eins vorab: Chemikalien solltest du unbedingt vermeiden, um den Kaffeegeruch loszuwerden. Schließlich trinkst du aus der Thermoskanne und willst keine Chemie in dich reinschütten.

Schritt 1: Kaffeebelag beseitigen

Zunächst solltest du dich um den Kaffeebelag kümmern. Rühre eine Paste aus 3 Teilen Backpulver und 1 Teil Wasser an. Damit schrubbst du das Innere der Thermoskanne aus, um den festsitzenden Kaffeebelag zu entfernen.

Bei kleineren Thermosbechern eignet sich dafür zum Beispiel eine Zahnbürste. Gerade im unteren Bereich an den Rundungen setzt sich der Kaffeebelag gerne ab.

Schritt 2: Reste entfernen

Als nächstes füllst du kochendes Wasser in die Thermoskanne. Dazu gibst du einige Löffel Backpulver hinzu. Verschließe die Kaffeekanne und schüttle gut durch, damit sich der Inhalt gut vermengt. Lasse die Thermoskanne mit dem Wasser-Backpulver-Gemisch nun über Nacht stehen.

Schritt 3: Essig gegen Kaffeegeruch

Am Tag danach kippst du das Wasser aus und füllst stattdessen Essig hinein. Diesen lässt du für einige Stunden den Kaffeegeruch aus der Thermoskanne ziehen. Danach gründlich ausspülen.

Schritt 4: Kaffeegeruch nachhaltig entfernen

Um den Kaffeegeruch endgültig aus der Thermoskanne zu entfernen, gibst du ein letztes Mal eine Powermischung aus 2 bis 3 Teelöffeln Backpulver und Essig hinein.

Das Backpulver in Kombination mit dem Essig wird anfangen zu schäumen, also fülle die Thermoskanne nicht bis ganz oben. Deckel drauf und gut durchschütteln. Danach vorsichtig öffnen, am besten nicht vor das Gesicht halten.

Weitere Tipps, um den Kaffeegeruch zu entfernen:

– Gib einen Gebissreinigertab in die Thermoskanne und fülle sie mit Wasser auf. Das Ganze für einige Stunden ziehen lassen.

– Bei Thermoskannen, die keinen Glaseinsatz im Inneren haben, kannst du einen Geschirrspültab bzw. Geschirrspülsalz hineingeben und mit Wasser auffüllen, um den Kaffeebelag zu entfernen.

– Auch Salz kann helfen, den Kaffeegeruch in der Thermoskanne zu neutralisieren. Gib 2 bis 3 Teelöffel Salz in die Kanne und fülle sie mit heißem Wasser auf. Das Ganze einige Stunden ziehen lassen. Zusätzlich kannst du etwas Crushed Ice mit ein paar Spritzern Zitronensaft einfüllen und mit Salz überstreuen. Alles gut durschütteln und einige Stunden ziehen lassen.

Danach immer gut ausspülen!

Fazit:

Den Kaffeegeruch aus der Thermoskanne zu entfernen ist kein Hexenwerk. Mit einigen Hausmitteln lässt sich auch hartnäckiger Kaffeebelag beseitigen und die Getränke schmecken nicht länger nach abgestandenem Kaffee.