Artikel

Geruch aus Glas entfernen

Du fragst dich, wie man den Geruch aus Glasbehältern bekommt? Wir geben dir 10 geruchsneutralisierende Tipps für Zuhause!

Bevor du eine der unten genannten Reinigungsmethoden angehst, solltest du das Glas und den Deckel zunächst gründlich auswaschen, um alle Essensrückstände zu entfernen. Mit einer Zahnbürste gelangst du selbst bei schmalen Gläsern und Glasflaschen bis an den Boden.

Geruch mit Salz aus Gläsern entfernen

Bei dieser Methode gibst du etwas Speisesalz in das Glas und füllst es mit Wasser bis zur Hälfte auf. Danach gut durchschütteln und ein, zwei Stunden ziehen lassen. Anschließend gut auswaschen und in die Spülmaschine geben.

Glas mit Metallseife geruchsfrei machen

Hast du eine Metallseife in der Küche, lege diese in das stinkende Glas. Fülle es nun mit Wasser auf, sodass etwa ein Viertel der Metallseife noch Kontakt zur Luft hat. Daraufhin lässt du das Ganze über Nacht ziehen. Danach ganz normal ausspülen.

Geruch in Glasflaschen mit Backpulver neutralisieren

Backpulver hilft dir bei der Geruchsbeseitigung. Rühre eine Paste aus Wasser und Backpulver an, die in etwa die Konsistenz von Zahnpasta hat. Damit reibst du die Innenfläche des Glases (optional auch den Schraubdeckel) ein und lässt das Ganze einige Stunden ziehen. Anschließend gut ausspülen.

Mief im Glas mit Zeitungspapier beseitigen

Wenn die Gläser muffig riechen, nimm altes Zeitungspapier (die Druckerschwärze sollte getrocknet sein) und fülle damit das Glas auf. Verschließe das Behältnis und warte ein paar Stunden, bevor du es in die Spülmaschine gibst.

Kohle gegen unangenehme Gerüche in Gläsern

Um Einmachgläser von üblen Gerüchen zu befreien, hilft manchmal Kohle. Am besten ist Aktivkohle geeignet. Fülle diese ins stinkende Glas, schüttle es gut durch und lasse die Kohle anschließend den Geruch herausziehen.

Mit Gebissreinigern Geruch aus Glas entfernen

Riechen deine Gläser nach Ei oder anderen Lebensmitteln, die darin aufbewahrt worden sind, fülle es mit Wasser auf und gib eine Gebissreinigertablette hinein. Schraube den Deckel auf das Glas und warte einige Stunden ab, bis sich die Tablette aufgelöst hat. Das Glas sollte anschließend geruchsfrei sein.

Gläser auskochen

Zwar werden die Gläser bei einem normalen Spülmaschinenwaschgang ebenfalls erhitzt, doch reicht die Menge an Wasser manchmal nicht aus. Um den Geruch aus den Einmachgläsern zu entfernen, kannst du sie separat in einem großen Kochtopf auskochen. Es sollten immer nur so viele Gläser und Schraubdeckel in einen Topf gegeben werden, dass diese nicht aneinander stoßen können. Nach 15 Minuten im kochenden Wasser, kannst du sie vorsichtig mit einer Kelle herausholen und in die Spüle zum Abkühlen legen. Nicht die Finger verbrennen!

Gläser mit Essig auswaschen

Essig ist ein bewährter Geruchskiller. Wasche die stinkenden Gläser gut mit Essig aus, um den Geruch zu entfernen. Bei besonders hartnäckigen Gerüchen kannst du eine Paste aus Essig und Backpulver anrühren, mit der du das Glas reinigst.

Kaffeepulver gegen Geruch im Glas

Mit Kaffee lassen sich Gerüche oftmals nachhaltig entfernen. Gib dazu etwas Kaffeepulver in das muffige Glas, verschließe es gut und lasse es über Nacht ziehen. Anschließend in die Spülmaschine geben und es sollte wieder geruchsfrei sein.

Mit Crushed Ice den Geruch aus Einmachgläsern entfernen

Fülle das Glas mit Crushed Ice auf, gib eine Prise Salz und einen Schuss Zitronensaft hinzu und verschließe das Glas. Nun schüttelst du es gut durch und lässt es eine Weile ziehen. Achtung: hierbei entsteht eine enorme Kälte. Das Glas könnte brechen. Anschließend gut auswaschen.

Gerüche aus Schraubdeckeln entfernen

Nicht immer sitzt der Geruch im Glas selbst. Oftmals sind es die Schraubdeckel, die riechen. Um den Gestank aus den Twist Off Deckeln zu entfernen, kannst du wie oben beschrieben vorgehen. Du kannst die Schraubdeckel zum Beispiel auskochen, um den Geruch zu entfernen.

Alternativ einfach mit einer Paste aus Essig und Backpulver mit der Zahnbürste gut ausputzen oder eine Weile in Kaffeepulver einlegen.

Bleibt der Geruch bestehen, versuche ihn mit klarem Alkohol (Wodka) aus dem Twist Off Deckel zu entfernen. Einfach eine Weile darin einlegen und danach gut ausputzen.

Das könnte dich auch interessieren: