Artikel

Außenjalousien reinigen in 4 Schritten

So reinigst du deine Außenjalousien in 4 Schritten.

Außenjalousien sind im Gegensatz zu Rollläden viel variabler. Die Licht- und Luftdurchlässigkeit kann nach Belieben eingestellt werden, was gerade im Sommer sehr angenehm ist. Doch leider verschmutzen sie mit der Zeit durch die Witterung.

Obwohl die Wetterseite theoretisch den meisten Schmutz abbekommt, sammelt sich auch an der Innenseite der Außenjalousie mit der Zeit einiges an. Das ist natürlich weder schön noch hygienisch. Daher solltest du die Jalousien regelmäßig von außen und innen saubermachen. So gehst du dabei vor.

Benötigte Putzmittel:

  • 1 x Putzwasser mit Allzweckreiniger
  • 1 x klares Wasser
  • Putzlappen
  • Handtuch

Ziehe gegebenenfalls Handschuhe an, wenn die Außenjalousie stark verunreinigt ist.

Schritt 1:

Räume das Fenster frei, um besser an die Lamellen ranzureichen. So vermeidest du außerdem, dass Schmutzwasser auf die Möbel träufelt. Um den Boden zu schützen, könntest du zusätzlich Handtücher auslegen.

Schritt 2:

Entferne den Staub von den Lamellen. Nimm dazu entweder einen Staubwedel oder den Staubsauger. Dieser sollte auf eine niedrige Stufe eingestellt und am besten mit einem Bürstenaufsatz verwendet werden.

Schritt 3:

Anschließend reinigst du die Lamellen sorgfältig mit dem Putzwasser und wischst nochmal mit klarem Wasser nach. Trockne die feuchten Jalousien am besten direkt, um zu vermeiden, dass sich erneut Schmutz festsetzt.

Schritt 4:

Nun ist die andere Seite dran. Entweder du gehst dazu nach draußen oder du drehst die Jalousien in die andere Richtung um.

Tipp:

Besonders hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit einem Dampfreiniger entfernen. Zumal er dir bei der Reinigung eine Menge Zeit spart. Falls du keinen eigenen besitzt, kannst du dir im Baumarkt einen ausleihen. So kannst du gleich die Kassetten reinigen. Achte dabei aber immer auf den Wasserdruck. Nicht, dass sich die Lamellen verbiegen.

Außenjalousien regelmäßig von Staub befreien

Willst du nicht noch mal eine derart große Putzaktion durchführen, befreie die Außenjalousien in regelmäßigen Abständen vom Staub. Mit einer speziellen Jalousien-Bürste dauert das nur wenige Minuten.

Das könnte dich auch interessieren: